Frank Pahlke

Frank Pahlke

Food Konzepte, Küchenteam Coaching, Gastro Events

Frank Pahlke
Consulting & Coaching für Gastronomie und Hotellerie
Ein Schwabe in Frankfurt, ein Betriebswirt in der Küche – der Blick über den Tellerrand hat mich schon sehr früh inspiriert. Und mich immer wieder in neue Welten eintauchen und neue Wege gehen lassen. Nach dem Abitur habe ich in Mannheim Betriebswirtschaft studiert und dann meine Leidenschaft zum Kochen entdeckt und zur hellen Freude meiner Eltern in die Tat umgesetzt.
So machte ich direkt eine Ausbildung zum Koch im Hotel Deidesheimer Hof, die mich schnell in die Sterne-Gastronomie und Hotellerie geführt hat und der Grundstein für eine klassische Kochkarriere war. Ich hatte das Vergnügen als Chef de Partie im Hotel Schloss Reinhartshausen im Restaurant Marcobrunn (2 Michelin-Sterne), als Souschef im Gasthaus Zur Kanne in Deidesheim (1 Michelin-Stern) und bis 2002 als Chef Tournant, Victor’s im Gourmet-Restaurant Schloss Berg in Perl Nennig (3 Michelin-Sterne) zu arbeiten und meine Erfahrungen in der Kochwelt zu sammeln. Aber auch kennenzulernen, was an Strukturen verbesserungsfähig sein könnte, wie Teams besser zusammenarbeiten können und wie Führung motivierend funktionieren könnte. 2002 verließ ich den aktiven Platz hinter dem Herd und mein Weg führte mich hinein in die Hotellerie. Jetzt ging es ums Backoffice. Ich wurde Leiter der Einkaufsabteilung im Fünf-Sterne-Hotel Der Europäische Hof in Heidelberg, um mich ganz Prozessen und dem Thema Einkauf zu widmen.
Drei Jahre später wechselte ich dann zur progros Einkaufsgesellschaft in Eschborn, die rund 800 Hotels und Hotelgruppen in Bereich Einkaufsoptimierung betreut. Hier konnte ich dann als Direktor Kundenservice und Verantwortlicher für das Geschäftsfeld Strategische Einkaufsberatung in der direkten Beratung von Führungsteams, Küche und Einkaufsleitern viele Jahre den Blick über den Tellerrand praktisch anwenden.
Nach knapp zehn Jahren musste ich dann wieder einmal neue Wege beschreiten. Initialzündung war diesmal die SAT1-Fernsehshow THE TASTE, bei der ich 2016 im Finale gekocht habe und die mir gezeigt hat, dass ich der Kochkunst immer noch eng verbunden bin. So kann ich heute als Gastro-Consultant, als Coach, Moderator und Referent arbeiten und meine Erfahrungen in der strategischen und konzeptionellen Beratung anwenden – vom Küchenkonzept, Karte, Service, Einkauf, Interior, Vermarktung. Vom Side-Check bis zur gemeinsamen Umsetzung der Change Prozesse gemeinsam mit und im Team. Mit meinem Team „Löffelbande“ und über meine Unternehmung www.frankstaste.com darf ich auch heute noch bei diversen Kochevents selbst kochen und moderieren – und die schönsten Seiten des Berufs genießen: Geschmack und Qualität kompromisslos und mit viel Spaß umsetzen. So ist mir auch über alle Jahre meine Liebe zu Genuss und Style geblieben und mein Motto „Mach es schön!“ darf ich jeden Tag (er-)leben.

Meine Schwerpunkte
• Strategische und konzeptionelle Gastro-Beratung
• Beratung Küchenkonzepte
• Coaching Küchenteams
• Einkaufs- und Prozessoptimierung
• Planer, Moderator und Referent Gastro- und Branchen-Events